Blockmaterialien

Lexikon durchsuchen:
Begriff Definition
Blockmaterialien

Ob Design- oder Datenkontrollmodell, ob Lehre oder Kernkasten – Plattenwerkstoffe bieten für jede Anwendung das optimale Produkt. Dafür sorgen verschiedene Plattentypen mit Dichten von 0,05 bis 1,35 kg/dm3. Sie sind erhältlich in verschiedenen Abmessungen und Dicken bis zu 2500 x 1200 x 200 mm. Entsprechend den Anforderungen unterscheiden sich die Werkstoffe hinsichtlich ihrer Materialstruktur sowie ihrer mechanischen und thermischen Eigenschaften.

Bei der Entwicklung und Produktpflege wird besonders Wert auf folgende Eigenschaften gelegt:
- Physiologische Unbedenklichkeit
- Leichte und werkzeugschonende Bearbeitbarkeit
- Geringste Staub- und Geruchsentwicklung
- Niedrige Spannungen und daher verzugsarm
- Geringer Ausdehnungskoeffizient und damit dimensionsstabil
- Homogene Struktur und hohe Oberflächengüte
- Ausreichende Festigkeit und Wärmebeständigkeit

 

Werkzeugplatten in unserm eShop http://shop.gttag.ch/tooling/tooling-platten/polyurethan-werkzeugplatten.aspx

Modellplatten in unserm eShop http://shop.gttag.ch/tooling/tooling-platten/polyurethan-modellplatten.aspx

 

Zugriffe - 1608
Synonyms: Ureol, Renshape, Ebaboard, obomodulan